Corona - Selbsttests für S+S/Azubis/LK/an der Schule Tätige 2021

29.04.2021

Nur negativ getestete Personen dürfen aktuell die Schule betreten.

Ab dem 19.04.2021 besteht eine Testpflicht. Die dafür notwendigen Regelungen finden Sie im Download sowie im Menü-Punkt aktueller Schulbetrieb Schuljahr 20/21.

Verfahren ab dem 19.04.2021:

Jede Schülerin und jeder Schüler (SuS) sowie Azubi erhält in der Schule zwei Selbsttests je Präsenz-Schulwoche. SuS sowie Azubis im Distanzlernen erhalten kein Testangebot.

Die Ausgabe der Tests erfolgt erst an die SuS sowie Azubis, wenn die unterschriebene Einverständniserklärung in der Schule abgegeben wurde. Die Vorlage finden Sie in der Downloadbox.

Sofern dies noch nicht geschehen ist, legen die SuS die unterrschriebene Erklärung am ersten Schultag vor und erhalten ihre Selbsttests.

SuS, die erstmals einen Selbstest erhalten, führen den ersten Selbsttest an diesem Tag umgehend in der Schule durch.

Die Ausgabe der Tests an minderjährige SuS sowie Azubis erfolgt in verschlossenen Umschlägen.

Die Testanleitung wird über die Schule verteilt, liegt aber auch in der Downloadbox bereit.

Die Tests werden durch die Klassenleitungen ausgegeben und werden am Beginn sowie zum Ende jeder Präsenzschulwoche zu Hause verpflichtend durchgeführt.
Bei einer Vollzeitwoche ist dies der Sonntagabend bzw. Montag und der Donnerstag. Bei abweichenden Präsenztagen oder verkürzten Schulwochen ist dies entsprechend anzupassen.

Ist das Testergebnis positiv, muss von der Schülerin oder dem Schüler, Azubi bzw. dem Personensorgeberechtigten das zuständige Gesundheitsamt informiert werden. Auch die Schule soll informiert werden.
Das Ergbnis des Schnelltests ist durch einen PCR-Test zu überprüfen und die betroffene Person kommt nicht zur Schule.
Über das weitere Verfahren entscheidet das zuständige Gesundheitsamt.

Der Negativnachweis bzw. diese Erklärung sind aktuell jede Vollzeitwoche am Montag und Donnerstag vor Schulbeginn abzugeben. Bei abweichenden Präsenztagen oder verkürzten Schulwochen ist dies entsprechend anzupassen.

Die Negativnachweise werden vor Unterrichtsbeginn in der Schule bei der unterrichtenden Lehrkraft abgegeben.

Ohne Negativnachweis ist der Besuch der Schule nicht gestattet.

Die Vorlage zur Mitteilung des Testergebnisses für Schülerinnen und Schüler, Azubis, Lehrkräfte sowie an der Schule Tätige finden Sie in der Downloadbox.
Da Sie für jeden Testtag eine Erklärung benötigen, steht Ihnen auch ein dok-Dokument zum Vorausfüllen am PC zum Download zur Verfügung.

nach oben