Corona - Schulbetrieb Schuljahr 20/21

09.11.2020

Information für alle Schülerinnen und Schüler zum Schulbetrieb am OSZ Dahme-Spreewald im Sj. 2020/2021:

  1. Der Unterrichtsbetrieb wird im Regelbetrieb stattfinden.
    Die Abstandsregelung von 1,5m für die S+S sowie Azubis ist im Klassenraum aufgehoben.
  2. Die Einhaltung erhöhter Hygienemaßnahmen gilt weiterhin, wie z. B. das regelmäßige Handewaschen oder das intensive Lüften der Räume.
    (Aktueller Hygieneplan - siehe Downloadbox)
  3. Eine Mund-Nasen-Maske ist in den Begegnungsflächen, wie Fluren, Treppenhäusern oder im Sekretariat zu tragen.
  4. Es gibt für S+S sowie Azubis die zur Risikogruppe gehören bei Vorlage eines fachärztlichen Attestes nach Rücksprache mit der Schule die Möglichkeit zum Homeschooling.
  5. Die Belehrung der Schülerinnen und Schüler zum Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/21 finden Sie in der Downloadbox.
    Diese Belehrung ist von SuS, Personensorgebrechtigten sowie den Ausbildungs- und Praktikumsstätten zu beachten.
  6. Im OSZ Dahme-Spreewald gibt es einen abteilungsübergreifend abgestimmten Notfallplan (Checkliste) für Corona (siehe Download).
    Dieser Plan regelt auch das Distanzlernen oder Unterricht im Wechselmodell.
  7. Aktuelle Informationen für die Praktikumsbetriebe der 2-jährigen FOS finden Sie in der Downloadbox.
  8. Seit dem 02.11.2020 gilt eine stengere Hygiene-Regelung an unseren Standorten, d. h. auch im Unterricht ist von den S+S sowie Azubis ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das Schreiben des MBJS finden Sie im Download.
nach oben